Wärmethermografie

...... hilft Wärmebrücken und Mängel an Gebäuden aufzudecken ortet Leitungen im Untergrund


  • Die Wärmebildkamera erkennt feinste Unterschiede in der Temperatur, wandelt diese Informationen um und macht sie für das menschliche Auge sichtbar.

    Somit ist es fast immer möglich großflächige und kostspielige Schäden durch Reparaturarbeiten am Bauwerk zu vermeiden.
    Auf gleiche Weise ist es möglich, defekte Rohrleitungen zu erkennen und punktgenaue Reparaturarbeiten auszuführen.

    Die Analyse und Bewertung von Mängeln im Bereich der Bauthermografie ist eine sehr effiziente Methode.
  • Unsere Analysen eignen sich für folgende Problemstellungen:

    1. Wärmeverluste
    2. Schimmel
    3. Feuchtigkeit
    4. Luftundichtigkeiten von Gebäuden sichtbar zu machen.
  • Alle Messungen finden berührungslos statt.




Bischoff  Heizungsbau

(C)opyrights 2017 by Heizungsbau - Bischoff GmbH.
Made with love by runtoos